Bei YogaEasy anmelden

Spirit Yoga Elemente: Erde

Preis: 8,99 €

Weiter

Spirit Yoga Elemente: Erde

Spirit Yoga Elemente: Erde

 

Beschreibung des Yoga-Videos

In dieser Spirit-Yoga-Elemente-Praxis liegt der Fokus auf dem Element Erde. Der Berliner Spirit-Yogalehrer Joachim Koch baut hier mit dir in einer erdenden Yoga-Sequenz Kraft und Stabilität auf. Die Übungen werden hier dem jeweiligen Level angepasst, so dass immer Hilfsmittel je nach Übungslevel eingesetzt werden können. Immer wieder ist das zentrale Thema das Spüren der Grenzen von Stabilität und Flexibilität: Es geht hier um ein präzises, strukturiertes und sicheres Praktizieren.

YogaEasy.de hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

oft in unserem schnelllebigen Alltag die Gefahr besteht, die Erdung zu verlieren. Nur durch gezielt stärkende und erdende Yogaübungen kannst du dich wieder mit dir verbinden und aus dieser erdende Kraft wachsen.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Liegend auf dem Rücken
  • Diagonal ein Arm und Bein anheben
  • Oberkörper anheben, Beine heben im 90 Grad Winkel und dann seitlich absenken
  • Sitzend, Finger greifen in die Zähen, Massage und Twist
  • Vierfüßlerstand, Körper kreisen
  • Dreibeiniger Hund
  • Vierfüßlerstand, je ein Bein und Arm diagonal anheben
  • Stehend Vorbeuge 45 Grad mit ausgestreckten Armen, dann Twist
  • Kniebeuge mit Adlerarmen
  • Grätsche mit Sitz
  • Herabschauender Hund
  • Chaturanga
  • Kobra
  • Krieger II
  • Dreieck
  • Seitbrett
  • Sphinx
  • Fersensitz
  • Tisch
  • Savasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Jo beginnt die Yoga-Sequenz mit liegenden Übungen. Diese erden dich, du spürst den Boden unter dir und kannst einfach schwer werden, alles loslassen ohne dabei das Gefühl zu haben zu fallen. Auch die folgenden stehenden Asanas bauen Erdung und Stabilität auf und geben dir daher deine Erdverbundenheit zurück.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Diese Yoga-Sequenz ist anspruchsvoll und fordernd. Dennoch kannst du auch als sportlicher Anfänger mit einsteigen und diese Yoga-Praxis üben. Vielleicht musst du am Anfang noch kleine Pausen einbauen, dann gehe in die Kindhaltung, ruhe dich einen Moment aus. Ehrgeiz ist nur dann angemessen, wenn du eigentlich weitermachen könntest. Ansonsten gönne dir den Moment der Ruhe und tanke neue Kraft. Es kann einige Zeit dauern, bis du die nötige Kraft aufgebaut hast, die es braucht, um mit Leichtigkeit durch die Yoga-Übungen zu fließen. Sei geduldig mit dir.

Ort

Gedreht haben wir das Yoga-Video im wunderschönen Spirit Yoga Studio in Berlin Zehlendorf.

Lehrer: Joachim (Jo) Koch
Schwierigkeit:
Dauer: 52 Minuten
Hilfsmittel: Gurt, Block und Decke
Geeignet für: alle, die sich erden wollen und Stabilität und Kraft aufbauen möchten